0 0

> Petzl STRIX IR, Taktische Lampe

Artikelnummer:

Petzl Stirnlampe mit mehreren Befestigungsmöglichkeiten, sichtbarem Licht und Infrarotlicht.

142,00 CHF/Stk
Gewicht: 0.25 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

STRIX IR - Taktische Lampe mit Infrarot




Die STRIX IR-Stirnlampe ist speziell für taktische Einsätze konzipiert, bei denen die Tarnung wichtig ist. Das Dreh- und Schwenksystem der Lampe ermöglicht bei jeder Befestigungsart eine flexible Ausrichtung des Lichtkegels. Die STRIX IR verfügt über farbiges Licht (rot, grün und blau), weißes Licht (drei Leuchtstufen) und Infrarotlicht. Sie ist vielseitig einsetzbar, intuitiv bedienbar und absolut zuverlässig.






- Der Anwender hat beide Hände für den Einsatz frei. Mehrere Befestigungsmöglichkeiten: am Helm, an der Jacke, am Kopf oder um den Hals.



- Das Dreh- und Schwenksystem des Lampenkörpers und des Lampenkopfes ermöglicht eine flexible Ausrichtung des Lichtkegels (180° horizontal und 120° vertikal).



- Konstante Leuchtkraft: die Leuchtleistung bleibt unverändert, während sich die Batterie entlädt, bis die Lampe auf Notbeleuchtung schaltet.





Drei Konfigurationen:



- sichtbares farbiges Licht: rot (20 Std., 1 lm, 4 m), grün (17 Std., 1,5 lm, 4 m), blau (17 Std., 0,35 lm, 2 m)



- sichtbares weißes Licht: Tarn-Modus (65 Std., 0,40 lm, 3 m), Nahsicht-Modus (20 Std., 15 lm, 20 m), Fortbewegungs-Modus (4 Std. 30 Min., 40 lm, 40 m)



- Infrarotlicht: Nahsicht-Modus (20 Std., 10 mW), Fortbewegungs-Modus (5 Std. 30 Min., 25 mW), Blinkmodus (IFF - Indication Friend or Foe) (40 Std., 15 mW)



- Geräuschlose, einfache und schnelle Betätigung des Schalters auch mit Handschuhen.
- Die intuitive Steuerung der Leuchtkraft gewährleistet eine optimale Tarnung: Das sichtbare Licht und das Infrarotlicht werden über zwei verschiedene Schalter aktiviert, um Fehlbedienungen auszuschließen. Reihenfolge der Modi angefangen vom unauffälligsten bis zum auffälligsten Licht. Inkl. Stirnband



Made in FRANCE












































































Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.