0 0

Buch "Essbare Wildpflanzen"

Artikelnummer:

Buch "Wilde Küche"

21,90 CHF/Stk
Gewicht: 0.25 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Essbare Wildpflanden - 2000 Pflanzen Mitteleuropas>



- 200 Arten bestimmen und verwenden.

- Zu jeder Pflanze die grundlegenden botanischen Angaben sowie die wichtigsten Erkennungsmerkmale in detaillierten Illustrationen und Farbfotos.

- Beschreibung der giftigen Pflanzen, mit denen eine Verwechslungsgefahr besteht.





Wildpflanzen sind reich an Vitalstoffen und bieten eine Fülle besonderer Aromen. Mit diesem praktischen Führer sind sie einfach zu finden und sicher zu bestimmen. Der ideale Begleiter für den Naturspaziergang zu den essbaren Wildpflanzen.





Details:



- Die 200 wichtigsten und häufigsten essbaren Wildpflanzen.



-Zu jeder Pflanze die grundlegenden botanischen Angaben sowie die wichtigsten Erkennungsmerkmale in detaillierten Illustrationen und Farbfotos.



- Detallierte Angaben, welche Pflanzenteile wann geerntet und wie sie in der Küche verwendet werden können.



- Informationen über ihre wichtigsten Inhaltsstoffe und ihre gesundheitlichen Wirkungen.



- Beschreibung der giftigen Pflanzen, mit denen eine Verwechslungsgefahr besteht.



- Eine übersichtliche Erntezeittabelle zu sämtlichen Pflanzen.









Facts:

ISBN: 978-3-03800-335-9

Einband: Broschur mit Klappe

Umfang: 248 Seiten

Format: 13.5 cm x 21 cm

Durchgehend farbige Abbildungen und Skizzen











Die Autoren:










Steffen Guido Fleischhauer :

Diplom-Ingenieur für Landschaftsplanung. Unterrichtet an Hochschulen in Zürich, Weihenstephan und St. Gallen das Fach Essbare Wildpflanzen. Sammelt quer durch Mitteleuropa seit vielen Jahren Erfahrungen in der Ernährung mit Pflanzen aus der freien Natur und bietet geführte Wanderungen, Naturerlebnisreisen, Vorträge sowie Seminare zum Thema essbare Wildpflanzen an.





















Jürgen Guthmann:

Diplom-Ingenieur für Technische Chemie, Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg. Laborleiter Lebensmittelchemie an der Fachhochschule Weihenstephan und Dozent. Langjährige Beschäftigung mit Ernährung und Gesundheitsfragen, Fachgebiet Heilpflanzen und Pilze






















Roland Spiegelberger:

Landschaftsgärtner und Diplom- Ingenieur für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, Fachhochschule Höxter. Seit 1986 beschäftigt er sich mit heimischen Wildpflanzen und befasst sich neu mit der Vermittlung botanischer Kenntnisse an interessierte Wildpflanzengärtner und -sammler. Der Autor steht für Vorträge zur Verfügung.









Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.