0 0

Exped Ergo Hammock Combi Hängematte

Artikelnummer:

Exped Ergo Hammock Combi

329,00 CHF/Stk
Gewicht: 1.7 kg
379,00 CHF
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!


Exped Ergo Hammock Combi - Hängematte zum Querliegen








NOCH SOLANGE VORRAT - LETZTE EXEMPLARE!





Die bequeme Hängematte für horizontales Schlafen. Voller Schutz durch abzippbares Moskitonetz und grosszügigem Regendach. Das Mattenfach sorgt für Wärme von unten.



Nach 6 Jahren und etlichen Prototypen mit Hilfe von Lukas, einem Schweizer Geologen, ist es soweit: die Hängematte, in der man echt horizontal bequem schlafen kann, ist geboren. Der Schlüssel ist die diagonale Aufhängung. Klar, dass ein Matteneinschubfach integriert ist, ein Moskitonetzdach sowie ein äusserst grosszügiges Regen- und Schatten-Dach. Zum Aufhängen müssen nur die Karabiner in die Schlitzseile eingehängt werden.



Die Hängematte hat ein spezielles Mattenfach mit beidseitigem Reissverschluss-Zugang. In dieses lässt sich eine Schlafmatte schieben und bleibt hier unverrückbar eingelegt. Jeder, der mal in einer kühleren Nacht in einer Hängematte schlief, weiss wie unangenehm kalt es von unten werden kann, da sich der Körper ganz an den Bodenstoff presst und man jeden Luftzug spürt. Ebenso sorgt das Mattenfach dafür, dass Moskitos und andere Blutsauger keine Chance haben, hier durchzustechen.


Grosszügiges Funktions-Dach: das speziell geschnittene Überdach schützt vor Regen, Wind, Sonne und fremden Blicken. Es ist besonders grosszügig geschnitten, so dass Platz genug bleibt für Rucksack, Schuhe und Kochstelle. Es lässt sich bei gutem Wetter sehr offen ausstellen, aber auch bei Sturm eng geschlossen herunterspannen. Extra-Schlaufen dienen zur Verkürzung bei engem Aufhängeabstand. Die Firstschnüre knüpft man direkt in die Schlitzseile ein.







Details


> supersimpler Aufbau



> spezielles Mattenfach



> grosszügiges Funktions-Dach



> Abzippbares Moskitonetz



> Schnursocken gegen Wirrwarr der Schnüre



> Anpassbare Aufhängung



> Supersimpler Aufbau: Da alles vormontiert ist, brauchen nur die beiden Karabiner in die Schlitzseile eingehängt zu werden. Auch die Schlitzseile sind knotenlos um die Bäume zu schlingen. Damit sich die Regen-Nässe nicht den Schlitzseilen entlang hereinsaugt, sind Abtropfschilde angebracht.



> Mattenfach: in dieses passen alle Exped-Matten ausser der MegaMat. Selbst im tiefsten Winter kann man so an einem bewaldeten Hang zwischen den Bäumen hängen und bequemst schlafen.



> Anpassbare Aufhängung: Ein Abstand von 1.80 m genügt zur Aufhängung, wofür im Dach spezielle Schlaufen eingearbeitet sind. Ist der Abstand grösser, ist dieser nur durch die Länge der beiden Schlitzseile begrenzt!



> Die Hängematte hat ein spezielles Mattenfach mit beidseitigem Reissverschluss-Zugang. In dieses lässt sich eine Schlafmatte schieben und bleibt hier unverrückbar eingelegt. Jeder, der mal in einer kühleren Nacht in einer Hängematte schlief, weiss wie unangenehm kalt es von unten werden kann, da sich der Körper ganz an den Bodenstoff presst und man jeden Luftzug spürt. Ebenso sorgt das Mattenfach dafür, dass Moskitos und andere Blutsauger keine Chance haben, hier durchzustechen.



> Grosszügiges Funktions-Dach: das speziell geschnittene Überdach schützt vor Regen, Wind, Sonne und fremden Blicken. Es ist besonders grosszügig geschnitten, so dass Platz genug bleibt für Rucksack, Schuhe und Kochstelle. Es lässt sich bei gutem Wetter sehr offen ausstellen, aber auch bei Sturm eng geschlossen herunterspannen. Extra-Schlaufen dienen zur Verkürzung bei engem Aufhängeabstand. Die Firstschnüre knüpft man direkt in die Schlitzseile ein. Die Abspann-Schnüre sind in Verstau-Beutelchen verpackbar, damits keinen nervigen Schnursalat gibt.



> Abzippbares Moskitonetz: das feinstmaschige Moskitonetz ist grossflächig und lässt sich mittels Reissverschluss teilweise (wie im Foto gezeigt) oder ganz in die spezielle Innentasche verpacken. Die dunkle Farbe des Netzes erlaubt die beste Sicht nach aussen - praktischerweise nicht aber gegen innen.



> Schnursocken gegen Wirrwarr: spezielle Stoffsocken sorgen beim Verpacken dazu, dass die Schnüre sich nicht verwickeln und verheddern.







Facts:

Dach: 2.70 x 2.40 m

Hängematte: 2.05 x 1.40 m

Passform: ideal bis ca. 180 cm Körpergrösse

Gewicht:

Vollgewicht: 1630 g

Hängematte: 760 g

Schlitzseile: 200 g

Dach inkl. Abspannschnüre: 650 g

Material: Dach Ripstop-Nylon innen PU-beschichtet, aussen silikonisiert ( min. 1'500 mm Wassersäule)

Hängematte: ultraleichtes Ripstop-Nylon und feinmaschiges No-See-Um-Moskitonetz-Polyester

2 Schlitzseile à 5 m

Packmass: 46 x 17 cm

Traglast: 150 kg





Bei eigenen Outdoor-Bildern wird auch Material eingesetzt, welches im Lieferumfang des obigen Artikels nicht beinhaltet ist.

















Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.